News

Jugendwort 2022: Tinder kennt die geheime Datingsprache der Gen-Z

Von wyld bis sus: Mit dem Tinder Glossary kann jeder die Datingsprache der Gen-Z entschlüsseln
Jugendwort 2022: Tinder kennt die Geheimsprache der ​18-25 Jährigen

Das Voting für das Jugendwort des Jahres 2022 läuft auf Hochtouren. Einer, der die Jugend und ihre Sprache kennt, wie kein anderer, ist die Datingplattform Tinder. Im jüngst veröffentlichten Tinder Dating Glossary werden über 70 der angesagtesten und oft geheimen Wörter der 18–25-Jährigen entschlüsselt. Und siehe da: Mit “wild / wyld” und “Sus” finden sich gleich zwei Begriffe wieder, die es in die Top 10 für das Jugendwort 2022 geschafft haben.

“Wenn ich Wörter wie ‘Ghosten’, ‘in die DMs sliden’ oder ‘Swipe’ nutze, verstehen meine Eltern nur Bahnhof.” Finn (20, Baden-Württemberg)

18- bis 25-Jährige bringen neue Impulse in unsere Sprache und bereichern die zwischenmenschliche Kommunikation mit Zeitgeist. Hieß es früher "Kann ich mal deine Nummer haben?", wird heute "in DMs mit dem ‘Crush’ geslidet". Wird man von seinem "Match" lediglich “warmgehalten”, heißt das "Benching". “Wack” wird benutzt, wenn etwas total uncool, langweilig oder enttäuschend ist. Und wenn alles so richtig gut läuft, ist alles “gucci”.

Die jüngste Umfrage von Tinder* ergab, dass 88 % der Jugendlichen das Gefühl haben, eine ganz andere Sprache in Sachen Dating zu sprechen als ihre Eltern. Rund 50 % wünschen sich mit Eltern mehr Austausch über ihr Dating-Leben, derzeit tun das nur 27 %. Etwa 30 % sind offen, Familienmitgliedern potenzielle neue Matches zu zeigen. 10 % von ihnen würde sogar mit den Großeltern nach potentiellen Matches Ausschau halten.

"Sprache ist lebendig, Sprache sprüht Funken. Und Sprache ist das wichtigste Ausdrucksmittel beim Dating. Unser Tinder Dating Glossary zeigt, wie kreativ die 18–25-Jährigen mit diesem Schatz umgehen", erklärt Juliane Leupold, Communications DACH bei Tinder.

Download Tinder Dating Glossary

*Umfrage mit 5.741 Personen von PlayTheHype GmbH / Tinder. Alle Befragten zählen zur Generation Z, mit rund 50 % Tinders größte Community.

Über Tinder
Tinder wurde 2012 auf einem College-Campus vorgestellt und ist die weltweit beliebteste App, um neue Leute kennenzulernen. Sie ist in 190 Ländern und über 40 Sprachen verfügbar und ist damit die umsatzstärkste Nicht-Gaming-App der Welt. Tinder wurde mehr als 450 Millionen Mal heruntergeladen und hat bereits zu mehr als 65 Milliarden Matches geführt.

TikTok: @tinder.germany
Instagram: @tindergermany
Facebook: @tindergermany

Tinder ist Marke der Match Group, LLC.

Medienbüro

Tinder

Patrick Schoedel
patrick@schroederschoembs.com
+ 49 30 349 964 37

Alle News von

Tinder