Zehn Leitsätze, die uns “On the Way to Good Work” begleiten

Da steckt unsere Kultur drin, unser Mindset und unsere Verantwortung.

pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Zehn Leitsätze, die uns “On the Way to Good Work” begleiten
Foto: David Biene

Eine ausgeprägte Haltung, ein gemeinsamer Mindset und das Wissen um unsere Verantwortung waren schon immer Teil der Schröder+Schömbs PR-Kultur. Das wurde in unterschiedlicher Form beschrieben, wird gefühlt und gelebt.

Ganzheitliche Ansätze aus der Selbstorganisation, Achtsamkeit, empathische Führung und New Work sind keine grundsätzlich neuen Themen für uns. Seit vielen Jahren gibt es bereits ein eigenes “Betriebssystem”, das das Miteinander in der Agentur gestaltet.

Jetzt war es an der Zeit, alle Komponenten zusammenzuführen. Herausgekommen ist ein Manifest mit zehn Leitsätzen.

Wenn man die Sätze liest, merkt man schnell, dass wir damit nicht nur den Ist-Zustand beschreiben, sondern auch unseren Anspruch und eine Vision, wie wir in Zukunft sein wollen.

Mit diesen Leitsätzen haben wir nun einen Kompass, unseren Nordstern, wohin wir uns als gutes Unternehmen entwickeln wollen. Das gibt uns Orientierung und ein gemeinsames Verständnis, wohin die Reise gehen soll und wonach wir uns ausrichten wollen. Das kann auch schwierige Entscheidungen zur Folge haben. Aber es hilft ja nichts – bekanntlich wächst man ja mit seinen Ansprüchen und Aufgaben.

Manches tragen wir schon in uns, anderes müssen wir erst noch erreichen. Wenn uns die Ansprüche schwer umsetzbar erscheinen, kann das so sein. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht trotzdem darauf hinarbeiten, dass wir sie erreichen.

pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Zehn Leitsätze, die uns “On the Way to Good Work” begleiten
Foto: David Biene

“Das SchröSchö-Betriebssystem hält uns zusammen, gibt uns Identität und hilft uns bei unserer Entwicklung,” war die spontane Reaktion aus dem Team. Denn mit diesen Leitsätzen erhält jeder die Möglichkeit, danach zu handeln – auch im kritischen Sinne: “Wir haben uns doch vorgenommen, darauf mehr Wert zu legen – nun sollten wir uns auch danach verhalten.”

Jetzt gilt es, die Begriffe noch konkreter mit nachvollziehbaren Inhalten zu versehen und konkreten Zielen zu verknüpfen. Daran arbeiten wir gerade. Denn wir sind “On the way to Good Work.”

Die SchröSchö-Leitsätze

für Mindset, Kultur und Verantwortung bei Schröder+Schömbs PR

pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Zehn Leitsätze, die uns “On the Way to Good Work” begleiten

Wir handeln stets nachhaltig. Wirtschaftlich, sozial und ökologisch.

🔶

Wir wollen ein achtsamer Arbeitgeber sein, die Menschen in unserem Umfeld wahrnehmen, sorgsam behandeln und dabei helfen, sich weiterzuentwickeln.

🔶

Die Arbeit soll uns inspirieren und motivieren. Bei der Arbeit wünschen wir uns professionelles, respektvolles Verhalten und Wertschätzung.

🔶

Wir wollen, dass sich Menschen bei uns unverstellt und mit ihrer ganzen Persönlichkeit zeigen.

🔶

Wir wollen Kund*innen und Projekte, die uns herausfordern und Zukunftsperspektiven bieten.

🔶

Wir wollen für Unternehmen, Marken und Produkte arbeiten, die die Welt besser machen und unsere Kultur respektieren.

🔶

Wir denken nicht in Silos. Wir wollen inspirieren und wünschen uns sogar, dass andere von unseren Ideen und Erfahrungen profitieren.

🔶

Wir probieren Dinge aus, sind experimentierfreudig, streben ständig nach Veränderung.

🔶

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die Verantwortung übernehmen wollen. Gut ausgebildete Mitarbeiterinnen, die in einem sich ständig ändernden Umfeld Veränderungen erkennen und auf sie “reagieren”, die mitdenken und Chancen ergreifen wollen.

🔶

Wir wollen wirtschaftlichen Erfolg. Aber nicht um jeden Preis. Das sichert unsere Arbeitsplätze, macht uns unabhängig und eröffnet Chancen, unsere Zukunft selbst zu gestalten.