News

Max Renner wird Creative Director bei Schröder+Schömbs PR

Max Renner wird Creative Director bei Schröder+Schömbs PR

Ab 1. März verstärkt Max Renner die auf Lifestyle-PR spezialisierte Berliner Agentur Schröder+Schömbs

Berlin, 23. Februar 2021 – Renner war unter anderem bei Haebmau München Key Account Manager für Nespresso sowie Strategic Consultant für die WMF Group. Es folgten zwei Jahre bei BOLD, Berlin. Anfangs als Unit Director Food and Hospitality für Unternehmen wie Diageo und Rotkäppchen-Mumm. Später wurde er Unit Director Beauty für Brands wie Anastasia Beverly Hills und e.l.f. Cosmetics und Director Strategy and New Business der Agentur.

Bei Schröder+Schömbs wird der 30-jährige Renner als Kreativdirektor das Team Strategie und Konzeption bei New-Business-Aktivitäten sowie bei der Entwicklung von Content-Strategien und kreativen PR-Ideen unterstützen. Das Team arbeitet übergreifend für alle Kunden der Agentur – kreativ wie strategisch – und pitcht um Neukunden.

Schröder+Schömbs PR ist eine Berliner Lifestyle-PR Agentur. Seit über 30 Jahren steht die inhabergeführte Agentur für Storytelling und platziert Marken in den Lebenswelten der Kund*innen ihrer Kundschaft. Via PR und Social Media, bei Meinungsführern und Creators. Die Agentur steht beim aktuellen PR-Agentur-Umsatz-Ranking (Pfeffers PR-Umsatz Ranking) in der Top 10 der deutschen PR-Agenturen im Kompetenzfeld "Lifestyle/Mode", beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter und betreut Unternehmen wie Airbnb, Asics, Auping, Deutsche Telekom, Fissler, Klarna, Michalsky, NBA, Netflix, Paula’s Choice und Spotify.

Medienbüro

Schröder+Schömbs PR

Michael Hetzinger
michael@schroederschoembs.com
+49 30 349 964 43

Alle News von

Schröder+Schömbs PR