News

Hilft körperliche Bewegung beim Denksport?

ASICS sucht Teilnehmer und Teilnehmerinnen für eine europaweite Studie zum Thema körperliche Bewegung und kognitiver Leistungsfähigkeit
ASICS sucht Denkspieler:innen für europaweite Studie, die den Zusammenhang zwischen körperlicher Bewegung und kognitiver Leistungsfähigkeit untersucht

Worum geht es?
ASICS (als Synonym für Anima Sana in Corpore Sano) glaubt seit seiner Gründung fest an die positive Auswirkung von Sport auf den Geist – sowohl was das mentale Wohlbefinden als auch die geistige Flexibilität anbelangt.

Aktuell ist ASICS in der Vorbereitung einer europaweiten Studie (Laufzeit April bis Ende September 2022) unter Leitung von Professor Brendon Stubbs vom King's College London, die den Zusammenhang zwischen körperlicher Bewegung und kognitiver Leistungsfähigkeit weiter untersuchen soll.

Wen suchen wir?
Wir suchen sportlich wenig aktive (weniger als 30 Minuten Sport pro Woche) Denksportler:innen im Alter von 18-60 Jahren, die bereit sind, ab Mai für fünf Monate ein Bewegungsprogramm zu absolvieren und ihre geistige und körperliche Gesundheit von einem unabhängigen Forschungsteam beurteilen lassen.

Was verstehen wir unter Denksport?
Jede Art von Wettkampf, der im Gegensatz zu körperlichen auf intellektuellen Fähigkeiten basiert. Beispiele sind eSports, Schach, Mahjong, Bridge, Sudoku, Scrabble, Speed Cubbing, Backgammon, Kopfrechnen, Kreuzworträtsel, Auswendiglernen, Dame, Puzzles, Shogi oder Go.

Was ist das Ziel?
Ziel des Trainingsprogramms ist es, die körperliche Aktivität der Teilnehmer:innen auf über 150 Minuten Bewegung pro Woche zu steigern.
Idealerweise nehmen die Teilnehmer:innen dann im Juli, August und September 2022 an einem Turnier teil, sodass wir eine Auswirkung der körperlichen Bewegung auf ihr Ranking oder ihre Leistung erkennen können.

Was gibt es für die Teilnehmer:innen?
Alle Teilnehmer der Studie erhalten ein komplettes Outfit von ASICS, Zugang zu persönlichen Trainingseinheiten mit einem Personal Trainer sowie die kostenlos Nutzung der ASICS RunkeeperTM-App, um Aktivitäten und Fortschritte zu verfolgen.

Die Erhebung der Daten wird online durchgeführt – durch Online-Assessments und Fragebögen vor, während und nach der Laufzeit der Studie.

Interessierte melden sich bis zum 22. März 2022 bei anne@schroederschoembs.com melden. Wir besprechen dann gerne im direkten Austausch alle weiteren Details.

Alle News von

ASICS