News

A$AP Rocky wird Klarna Chef.

Prominente Unterstützung für einen der weltweit führenden Shopping-Services und Zahlungsanbieter: Klarna verkündet, dass der US-amerikanische Rapper A$AP Rocky, mit bürgerlichem Namen Rakim Mayers, als Investor einsteigt und heute, für einen Tag, die Rolle des CEOs übernimmt.

New York - Stockholm - Berlin, 1. Juni, 2021 – Prominente Unterstützung für einen der weltweit führenden Shopping-Services und Zahlungsanbieter: Klarna verkündet, dass der US-amerikanische Rapper A$AP Rocky, mit bürgerlichem Namen Rakim Mayers, als Investor einsteigt und heute, für einen Tag, die Rolle des CEOs übernimmt. Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit planen A$AP Rocky und Klarna verschiedene Projekte. Eines ermöglicht es Fans, schon bald in den ersten Song von A$APs lang erwarteten neuen Albums reinzuhören.

Der Künstler und Philanthrop ist die ideale Besetzung für den Chefsessel, da er Klarnas Leidenschaft für Innovation teilt und aus der Perspektive der Nutzer*innen agiert. „A$AP Rocky lässt sich in keine Schublade stecken; er ist Musiker, Schauspieler, Philanthrop, ein Visionär in Sachen Stil und jemand, der aus diesen Blickwinkeln genau versteht, was die Menschen bewegt. Er fordert den Status Quo jeden Tag aufs neue heraus.”, sagt Sebastian Siemiatkowski, Co-Founder und CEO von Klarna. Außerdem ist A$AP Rocky bekannt dafür, mit seinen Beats die Hip Hop Szene immer wieder aufzumischen: stilsicher, vielfältig und sich ständig weiterentwickelnd. Das macht ihn zum perfekten Partner, um Klarna auf dem Weg zum einzigartigen Shopping-Ökosystem für den modernen Konsumenten zu begleiten.

„Klarna ist ein Unternehmen, das in die Zukunft blickt und den Status Quo in Frage stellt. Das macht die Partnerschaft mit ihnen so reizvoll für mich.”, sagt A$AP Rocky. „Ich freue mich darauf, mit Klarna in vielerlei Hinsicht zusammenzuarbeiten. Unter anderem, indem wir gemeinsam einen Raum schaffen, in dem die Menschen ihren Stil wiederentdecken können, während wir aus einem globalen Mode-Winterschlaf erwachen.” Nach seinem Einsatz als Kurzzeit-CEO von Klarna am 1. Juni, wird Rocky mit verschiedenen Aktionen dafür sorgen, dass wir nach einjährigem Corona-Blues wieder Lust auf Mode und neue Styles haben. So wird er z.B. in der Klarna Shopping-App im Juni exklusive Fashion-Pieces und -Inspirationen in Wunschlisten kuratieren, die sich auf Upcycling und Vintage-Mode konzentrieren.

Die weiteren Aktionen werden Klarna und A$AP Rocky in Kürze verkünden.In Sachen Nachhaltigkeit ziehen Klarna und A$AP Rocky übrigens ebenfalls an einem Strang: Rocky schließt sich der kürzlich gestarteten Klarna Nachhaltigkeitsinitiative GiveOne an und unterstützt mit 1 % seines Klarna Investments Projekte für Umweltschutz mit Fokus auf Klima und Artenvielfalt. Rockys Wahl fiel auf die Miti Alliance in Kenia und ihren Gründer Michael Waiyaki, der regionale Aufforstungsprojekte organisiert, um der Abholzung und den damit verbundenen Folgen für den Klimawandel entgegenzuwirken.Damit aber nicht genug: A$AP Rocky sitzt nicht nur auf Klarnas Chefsessel, der schwedische Shopping-Service und Zahlungsanbieter begleitet den Release seines ersten Songs vom neuen Album und wird eine exklusive Preview geben. Alle Musik-Liebhaber*innen sollten im Juni schon mal die Ohren spitzen – Klarna feat. A$AP Rocky – stay tuned.

Über Klarna

Klarna macht Shopping smoooth. Das Unternehmen verfolgt seit seiner Gründung 2005 in Schweden das Ziel, Einkaufen schnell, einfach und sicher zu machen und hat das Einkaufserlebnis so grundlegend verändert. Per Klarna App und Klarna Card können Nutzer*innen bequem einkaufen, die Übersicht über ihre Artikel behalten und diese einfach und sicher bezahlen. Zusätzlich bietet Klarna Konsument*innen stetig neue Inspirationen, Deals und Einblicke rund um das Thema Shopping. Klarna verzeichnet über 90 Millionen Nutzer*innen weltweit und arbeitet mit über 250.000 Händlern wie H&M, Acne, Nike, Spotify, Sephora, MediaMarkt oder Ikea zusammen. Smoooth Shopping mit Klarna ist aktuell in 17 Ländern erlebbar. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen weltweit über 4.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de.

Medienbüro

Klarna

Laura Gäbler
laura@schroederschoembs.com
+ 49 30 349 964 32

Alle News von

Klarna