Colorful cables and wires chaos network

 

MICHALSKY StyleNite feiert die Lust am elektronischen Hedonismus

„Electric Hedonism”– unter diesem Motto findet am 7. Juli 2017 die MICHALSKY StyleNite mit der Präsentation der neuen Kollektion des bekannten Berliner Designers statt. Das ewerk in Berlin-Mitte bietet den passenden Rahmen für die exklusive Show der neuesten Entwürfe des Couture-Labels ATELIER MICHALSKY – und den krönenden Abschluss der diesjährigen Fashion Week Berlin.

Die neue ATELIER MICHALSKY Kollektion ist eine Hommage an das moderne Leben. Mit dem  Kollektionsthema “Electric Hedonism” greift der Berliner Designer Michael Michalsky ein gesellschaftlich relevantes Thema auf. “Die Freude, das Vergnügen, die Lust am guten Leben. Tief im Inneren sind wir alle Hedonisten. Die elektronischen Medien unterstützen dieses Bedürfnis”, so Michael Michalsky. Die Entwürfe der neuen ATELIER MICHALSKY Kollektion vereinen die positive Sicht auf den digitalen Trend mit dem neu gelebten Hedonismus des 21. Jahrhundert. Am 7. Juli präsentiert der Designer die neue Kollektion im Rahmen einer exklusiven Inszenierung im ewerk in Berlin-Mitte.

Auch dieses Jahr atmet die Couture-Kollektion von ATELIER MICHALSKY Zeitgeist und setzt modische Statements mit zeitlosem Charakter. Hohe Qualität, perfekte Details und aufwändige Verarbeitung sind kennzeichnend für den Anspruch von ATELIER MICHALSKY.

Die legendäre Aftershow-Party präsentiert auch dieses Jahr ein Zusammenspiel  der angesagtesten  Djs und spannenden Live Acts in atemberaubender Kulisse. Rund 500 geladene Gäste können auf der Party im Zeichen des elektronischen Hedonismus die Berliner Fashion Week 2017 gebührend ausklingen lassen.

Michalsky StyleNite Medienbüro

Frau Mariana Mulack
Telefon +49-30-349 964 – 16
Telefax +49-30-349 964 – 79
Mail:

Schröder+Schömbs
Public Relations GmbH
Torstr. 107, 10119 Berlin