Moderator Patrice Bouédibéla, der vorab das Menü testen durfte:
“Als bekennender Foodie freue ich mich immer über neue Inspirationen. Das Chilli Menü gehört definitiv dazu. Die fein dosierte Schärfe in Burger und Drinks gibt dem gesamten Menü eine besondere Note.”

Hard Rock bringt US-Tradition nach Deutschland:
Red Hot Chili Menü mit dem schärfsten Burger der Stadt

  • Erhältlich vom 20. bis 26. Februar in den Hard Rock Cafes Berlin und Köln

In den USA und Großbritannien ist er nicht mehr wegzudenken: Der National Chili Day am 23. Februar, ein Feiertag zu Ehren des Chili. Auch die Hard Rock Cafes Berlin und Köln sind der scharfen Schote verfallen und bieten dazu passend vom 20. bis 26. Februar bereits im zweiten Jahr das “Red Hot Chilli Menü” an. Dieses Jahr mit dem schärfsten Burger, der jemals in den Cafes erhältlich war: dem Nduja Chilli Burger mit sehr pikanter Nduja, einer Rohwurst aus Italien, die an Mettwurst erinnert, sowie einem „Drei-Bohnen-Chili“. Das Menü wird abgerundet durch scharfe Chicken Wings, den hauseigenen Chilli Molten Lava Cake sowie einen Wodka-basierten Martini mit Apfel und Chilisirup.

Conny Ferdin, Sales & Marketing Manager Hard Rock Cafe Berlin:
“Wir freuen uns, dass wir den National Chili Day bereits zum zweiten Mal in den Hard Rock Cafes feiern können. Wie alle Gerichte wird auch das Red Hot Chili Menü frisch vor Ort zubereitet und außergewöhnliche Zutaten stimulieren zusätzlich die Geschmacksnerven.”

Die Erfahrung hat auch Moderator Patrice Bouédibéla gemacht, der vorab das Menü testen durfte:
“Als bekennender Foodie freue ich mich immer über neue Inspirationen. Das Chilli Menü gehört definitiv dazu. Die fein dosierte Schärfe in Burger und Drinks gibt dem gesamten Menü eine besondere Note.”

Red Hot Chili Menü:

  • Nduja Chilli Burger – Der berühmte Hard Rock Burger, verfeinert mit pikanter italienischer Nduja-Wurst und einem ‘Drei-Bohnen-Chili’, cremiger Queso-Sauce und würziger Scotch Bonnet-Salsa.
  • Atomic Chicken Wings – Gegrillte Chicken Wings, geschwenkt in scharfer Scotch Bonnet-Salsa.
  • Apple Chilli Martini – Wodka-basierter Martini gemixt mit frischem grünen Apfel und Chilisirup, garniert mit einer Chilischote und Apfelscheibe.
  • Chilli Molten Lava Cake – Chocolate Molten Cake mit einem flüssigen Schokoladenkern, serviert mit würzigem Erdbeer-Chili-Kompott.

Über Chili:
Chili ist vielseitiger als man vermuten mag: So hat sie durch ihren hohen Vitamingehalt gesundheitsfördernde Eigenschaften und unterstützt die Stärkung des Immunsystems. Die Mayas rieben sich zum Beispiel ihr Zahnfleisch mit Chili ein, um Zahnschmerzen zu lindern. Darüber hinaus wird der scharfen Schote auch eine beruhigende Wirkung nachgesagt. Die japanischen Samurai verwendeten Chili, um das Gefühl der Angst zu verringern. Vor jeder Schlacht war das Essen von Chilischoten Teil eines rituellen Mahls, das sie sich unbesiegbar fühlen ließ.

Chili Fun Facts:

  • Der „National Chilli Day“ findetin den USA traditionell jeden vierten Donnerstag im Februar statt.
  • Den Rekord der meisten gegessenen Jalapeno Pfefferoni in einer Minute stellte Alfredo Hernandes (USA) im Jahr 2006 auf. Er aß 16 Stück.
  • Die Chilisorte „Carolina Reaper“ ist laut dem Guiness Buch der Rekorde offiziell die schärfste Chilischote der Welt.
  • Der schärfste Teil der Chilischote ist das weiße Gewebe, an welchem die Samen sitzen.
  • Ein mexikanischer Klassiker: Dort werden nicht bunter Weihnachtsschmuck, Lichter und Lametta, sondern Chilischoten an die Weihnachtsbäume gehängt.
  • Die wild wachsende Chilipflanze Tepin wurde als Steuerzahlungsmittel an aztekische Herrscher gezahlt.

 

Über Hard Rock Cafe
Mit Niederlassungen in 74 Ländern, darunter 174 Cafes, 24 Hotels und 11 Casinos ist Hard Rock International (HRI) eine der bekanntesten Marken weltweit. Angefangen mit einer Eric Clapton Gitarre, besitzt Hard Rock heute eine der bedeutendsten Sammlungen von Musik Memorabilia weltweit, ausgestellt in sämtlichen Cafes rund um den Globus. Hard Rock ist darüber hinaus bekannt für seine Merchandise-Kollektion, Hard Rock Live-Arenen und seine preisgekrönte Website. Hard Rock International gehört die weltweite Handelsmarke für alle Hard Rock Marken. Hard Rock gehört, führt und franchised Cafes in bekannten Städten wie London, New York, San Francisco, Sydney und Dubai. Hard Rock International besitzt, lizensiert und/oder führt zudem Hotels/Casinos weltweit, u.a. in Tampa und Hollywood, Fl. die zwei erfolgreichsten Hotels und Casinos der Hard Rock International Muttergesellschaft, Seminole Tribe of Florida, sowie Hotels und Casinos in den Städten Bali, Chicago, Cancun, Ibiza, Las Vegas, Macau und San Diego. Neue Hard Rock Cafes sind in Valenica, Innsbruck, Yangon und Chengdu angekündigt, neue Hard Rock Hotels sind in Abu Dhabi, Atlanta, Berlin, Dubai, London, Los Cabos, New York City sowie in Shenzhen, Dalian und Haikou in China geplant. Weitere Informationen zu Hard Rock International unter www.hardrock.com.

Merken

Merken

Hard Rock Cafe (Germany) Medienbüro

Frau Johanna Rumstadt
Telefon +49-30-349 964 – 32
Telefax +49-30-349 964 – 79
Mail:

Schröder+Schömbs
Public Relations GmbH
Torstr. 107, 10119 Berlin

HARD ROCK CAFE BERLIN

Kurfürstendamm 224, 10719 Berlin

facebooktwitterpinterestwebsite

HARD ROCK CAFE KÖLN

Hard Rock Cafe Köln, Gürzenichstraße 8, 50667 Köln

facebooktwitterpinterestwebsite

HARD ROCK CAFE MÜNCHEN

Hard Rock Cafe München, Platzl 1, 80331 München

facebooktwitterpinterestwebsite