pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Schröder+Schömbs PR verstärkt die Podcast-Produzenten Studio Bummens

Schröder+Schömbs PR verstärkt die Podcast-Produzenten Studio Bummens

Berlin, 6. Juli 2020 – Seit Mai betreut Schröder+Schömbs die PR von Studio Bummens. Das Podcast-Studio war beteiligt an der Entwicklung und Produktion von Podcast-Hits wie “Paardiologie” und “Baywatch Berlin”. Die auf Lifestyle-PR spezialisierte Berliner Agentur unterstützt mit B2B-Kommunikation sowie Consumer-PR den Start von plattformübergreifenden Bummens-Originals. Dabei geht die Partnerschaft beider Unternehmen über das übliche Kunde-Agentur-Verhältnis hinaus: In einer Seed-Runde hat sich Schröder+Schömbs am Studio beteiligt. “Als Partner rücken wir näher heran an die Kreation und Produktion von Content und damit an die Hörer. Davon profitieren auch unsere Kunden, die wir zum Medium der Stunde ganzheitlich beraten wollen”, begründet Geschäftsführer Herbert Schmitz die Investition. Weitere Partner von Studio Bummens sind unter anderem die Produktionsfirma Florida Entertainment (u.a. “Late Night Berlin”) sowie die Moviepilot-Gründer Tobias Bauckhage und Jon Handschin.

pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Schröder+Schömbs PR verstärkt die Podcast-Produzenten Studio Bummens

Herbert Schmitz, Geschäftsführer Schröder+Schömbs PR GmbH

 

Studio Bummens steht für hochwertige, reichweitenstarke Podcasts. Als erstes deutsches Studio fokussiert sich das Team um Geschäftsführer Konstantin Seidenstücker auf Eigenproduktionen, wie “Apokalypse & Filterkaffee” mit Micky Beisenherz und “Einfach mal Luppen” mit Felix und Toni Kroos. Neben Talk-Formaten arbeitet Studio Bummens an narrativen Podcasts, die im zweiten Halbjahr 2020 veröffentlicht werden. “Mit Schröder+Schömbs PR haben wir einen Partner an Bord, der über große Expertise in Content und Lifestyle verfügt. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit, die nicht nur den Start unserer Formate unterstützt und das Studio voranbringt, sondern nebenbei auch noch großen Spaß macht”, kommentiert Geschäftsführer Konstantin Seidenstücker die Partnerschaft.

pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Schröder+Schömbs PR verstärkt die Podcast-Produzenten Studio Bummens

Konstantin Seidenstücker, Geschäftsführer Studio Bummens GmbH

Über Studio Bummens

Studio Bummens ist ein Podcast-Studio, das sich auf die Entwicklung und Produktion von populären, hochwertigen Talk-Formaten wie “Baywatch Berlin”, “Freunde Sein”, “Sag niemals Nietzsche” und „Klamroth Calling“ fokussiert und regelmäßig in den Top-5 der Podcast Charts vertreten ist. Für das zweite Halbjahr 2020 sind die ersten narrativen Eigenproduktionen geplant.

Über Schröder+Schömbs PR

Schröder+Schömbs PR arbeitet seit 1990 für Kunden aus den Bereichen Lifestyle, Mode, Food+Beverage, Entertainment und Handel in den Disziplinen PR-Strategien, Medienarbeit, Brand Entertainment, Social Media, Influencer und Celebrities. S+SPR steht bei dem aktuellen PR-Agentur-Umsatz-Ranking (Pfeffers PR-Umsatz Ranking) in der Top 10 der deutschen PR-Agenturen im Kompetenzfeld „Lifestyle/Mode“. Die inhabergeführte Agentur beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter und betreut unter anderem Asics, Auping, Deutsche Telekom, Fissler, JuhuAuto, Michalsky, NBA und Paula’s Choice.

Pressekontakt

Schröder+Schömbs PR

Michael Hetzinger

Telefon +49-30-349 964 – 43
Telefax +49-30-349 964 – 79
Mail:

Schröder+Schömbs
Public Relations GmbH
Torstr. 107, 10119 Berlin