pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Schröder+Schömbs PR investiert sechsstellig in Data-Driven-Influencer-Marketing-Agentur “Joli Berlin”

Schröder+Schömbs PR investiert sechsstellig in Data-Driven-Influencer-Marketing-Agentur “Joli Berlin”

pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Schröder+Schömbs PR investiert sechsstellig in Data-Driven-Influencer-Marketing-Agentur “Joli Berlin”

 

  • Berliner Lifestyle PR-Agentur Schröder+Schömbs baut Expertise im Influencer-Marketing aus
  • “Unser neuer Partner Joli Berlin arbeitet sehr datengetrieben – hier sehen wir die Zukunft für ROI-positive Kampagnen mit Content Creators”, so Michael Hetzinger

Berlin, 15. April 2020 Die Berliner Agentur Schröder+Schömbs PR beteiligt sich im Rahmen einer Seed-Finanzierung an Joli Berlin, einer Agentur für datengesteuerte Influencer-Kampagnen. Joli Berlin wurde Ende 2018 von Lina Arnold und Jonas Kunow gegründet und konnte aus dem Stand bereits erfolgreich Kampagnen für LVMH, The Hut Group, Telefonica und Procter & Gamble umsetzen. Die beiden Gründer vereinen ihre Expertise in den Bereichen Tracking sowie Online-Marketing und wenden sie auf das Influencer-Marketing an: So können Consumer Brands bei Joli Berlin mit dem eigenen Dashboard „JOLI Intelligence“ Influencer-Kampagnen mit aus dem Performance-Bereich bekannten KPIs wie eCPC, eCPM und ROAS planen und optimieren. Anonymisierte Daten aus bereits umgesetzten Influencer-Kampagnen können von Brands gezielt dazu genutzt werden, Umsatz- und Reichweiten-Potenziale pro Influencer sowie auf Gesamtbudget-Ebene vorherzusagen.

pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Schröder+Schömbs PR investiert sechsstellig in Data-Driven-Influencer-Marketing-Agentur “Joli Berlin”

Diese Herangehensweise ermöglicht individuelle Pricing-Modelle, abgestimmt auf die Ziele des Kunden. “Der Erfolg einer Kampagne orientiert sich unmittelbar an den Daten und präzise getrackten Ergebnissen”, erklärt Lina Arnold, “wir machen den ROI transparent für jeden einzelnen Influencer und jedes einzelne Story-Posting.” Dank der JOLI Intelligence können nicht nur präzise Datenauswertungen einer Kampagne erstellt werden, sondern auch passende Influencer gefunden und genaue Vorhersagen über Sales-Rates, Impressions und Conversions getroffen werden. Jonas Kunow ergänzt: “Wir haben festgestellt, dass 95% der Influencer-Agenturen nicht nach harten KPIs optimiert. Für uns ist der datengetrieben Ansatz genau der Weg, die nächste Stufe im Influencer-Marketing zu zünden und so für unsere Kunden messbare und spürbare Erfolge zu erzielen.”

Auch im eigenen Haus erweitert “SchröSchö” seine Influencer-Kompetenz: Seit Ende letzten Jahres betreut Influencer-Expertin Annika Manick Kunden wie ASICS, NBA, Michalsky und jüngst die Berliner Selfie-Gallery “The Wow!” in Sachen Influencer Relations als Sparring-Partnerin für die PR-Profis der Berliner Lifestyle-PR-Agentur.

“Influencer sind schon lange nicht mehr aus unserem Alltag und auch aus unserer Arbeit wegzudenken: Gerade in dem äußerst spannenden Feld zwischen effektiven Strategien und kreativen Geschichten sind wir froh, nun ein so starkes Netzwerk mit Influencer-Experten aufgebaut zu haben. Durch fundierte Daten und echte Kontakte kann so Kommunikation entstehen, die begeistert und den Kunden von Schröder+Schömbs PR bei den Herausforderungen von morgen einen echten Mehrwert bietet”, freut sich Michael Hetzinger, Geschäftsführer von Schröder+Schömbs PR.

Hetzinger weiter: “Joli Berlin ist für uns ein strategischer Partner, mit dem wir unsere Digital Marketing-Kompetenz weiterentwickeln und reichweitenstarke Kampagnen um die Dimensionen Daten und Performance erweitern können.” So würde Influencer-Marketing zu einer nachvollziehbaren und effizienten Disziplin im Marketing-Mix.

Mit der Beteiligung an Joli Berlin baut Schröder+Schömbs PR sein Portfolio an agenturrelevanten Plattformen und Dienstleistungen weiter aus. Den Anfang machte vor wenigen Jahren die Mehrheitsbeteiligung an der “Berlin Food Week”, die seit acht Jahren im Herbst stattfindet – und in diesem Jahr eine Pause einlegt.

 

Über Schröder+Schömbs PR

Schröder+Schömbs PR arbeitet seit 1990 für Kunden aus den Bereichen Lifestyle, Mode, Food+Beverage, Entertainment und Handel in den Disziplinen PR-Strategien, Medienarbeit, Brand Entertainment, Social Media, Influencer und Celebrities. S+SPR steht bei dem aktuellen PR-Agentur-Umsatz-Ranking (Pfeffers PR-Umsatz Ranking) in der Top 10 der deutschen PR-Agenturen im Kompetenzfeld „Lifestyle/Mode“. Die inhabergeführte Agentur beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter und betreut unter anderem Asics, Auping, Deutsche Telekom, Fissler, JuhuAuto, Michalsky, NBA und Paula’s Choice.

 

Über Joli Berlin

Joli Berlin berät Unternehmen und Social Influencer in den Bereichen Fashion, Beauty, Entertainment, Travel, Lifestyle, Baby+Moms, Gaming sowie Interior Design. Sie repräsentieren außerdem Meinungsbilder und potentielle Markenbotschafter auf den sozialen Plattformen Instagram, YouTube, TikTok sowie Twitch.

Pressekontakt

Schröder+Schömbs PR

Michael Hetzinger

Telefon +49-30-349 964 – 43
Telefax +49-30-349 964 – 79
Mail:

Schröder+Schömbs
Public Relations GmbH
Torstr. 107, 10119 Berlin