pr-und-influencer-relations-agentur-berlin-Wild aus dem Online-Shop: Kaufnekuh.de nimmt Reh ins Sortiment

Wild aus dem Online-Shop: Kaufnekuh.de nimmt Reh ins Sortiment

Wild ist eine sehr nachhaltige und natürliche Art, Fleisch zu essen. Aus diesem Grund erweitert Kaufnekuh.de sein Angebot an qualitativ hochwertigem Fleisch nun um ein “Reh Paket”.

Der Online-Händler kooperiert dafür erstmalig mit dem Forstamt Schuenhagen in Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem direkten Vertrieb des Wildfleisches an Endverbraucher unterstützt Kaufnekuh.de das Forstamt in Zeiten, in denen die Gastronomie als Hauptabnehmer ausfällt. In dem Forstgebiet wird ausschließlich zur Bestandspflege gejagt und immer nur eine begrenzte Anzahl Rehe und Rehböcke zum Abschuss freigegeben. Daher ist das Angebot bei Kaufnekuh.de limitiert und nicht durchgängig erhältlich.

Das Reh Paket enthält – wie bei Kaufnekuh.de üblich – verschiedene Fleischzubereitungen, um eine ganzheitliche Verwertung des Fleisches nach dem Prinzip “from nose to tail” sicherzustellen. Hobbyköche können sich so nicht nur über Cuts zum Braten und Gulasch zum Schmoren, sondern auch über Bratwürste nach Merguez Art freuen.

Das Naturgebiet, aus dem das Rehwild kommt, kennzeichnen nahrhafte Bodenvegetation, zahlreiche große Waldwiesen und strukturreiche Waldränder. Durch die komplett an die Umgebung angepasste Ernährung der Tiere, die ausgiebige Bewegung und die schonende Einzeljagd, ist das Fleisch nicht nur erstklassig lecker, sondern auch kräuterreich im Aroma und ausgeprägt im Geschmack.

Ein Paket beinhaltet Rehrückensteaks, Rehsteaks aus der Keule, Rehgulasch sowie Reh Merguezbratwurst und kann für 99,95 Euro plus Versand unter Kaufnekuh.de bestellt werden. Die Lieferzeit beträgt ein bis vier Wochen.

Über Kauf ne Kuh

Kaufnekuh.de ist ein Online Händler für hochwertiges Fleisch, der seit September 2015 Rindfleisch (seit 2017 auch Schweinefleisch, seit 2018 Geflügel) im Crowdbutching-Prinzip verkauft und sich auf einen digitalen Prozess des Nose-to-Tail Prinzips spezialisiert hat. Das macht das Unternehmen zu einem Vorreiter am Markt und hat diesen für den praktischen und komfortablen Kauf von gutem Rindfleisch mit zurückverfolgbarer Quelle über das Internet geöffnet. Kaufnekuh.de arbeitet ausschließlich mit ausgesuchten Landwirten und verzichtet auf Zwischenhändler. Stattdessen wird das Fleisch aus artgerechter Haltung direkt vom deutschen Bauern verkauft und der Kunde kann die Herkunft jeder Kuh über die auf der Website gezeigte Ohrnummer, die sich auf allen Produkten eines Paketes wiederfindet, transparent nachvollziehen.

Kaufnekuh.de Medienbüro

Frau Johanna Koch
Telefon +49-30-349 964 – 23
Telefax +49-30-349 964 – 79
Mail:

Schröder+Schömbs
Public Relations GmbH
Torstr. 107, 10119 Berlin