Keds zelebriert starke Mädchen.

Herzensprojekte für den Frühling

und Luftsprünge voll Tatendrang.

Aufgabe

Zeigt her eure Füße!

Teens und Twens sind bei Marken heiß begehrt. Wer hier auf der ‚Wanted‘-Liste landet, hat gute Chancen über die Jugendjahre hinaus ein Wegbegleiter zu bleiben. Doch das Fashion-Segment ist ein hart umkämpfter Markt, in dem viele Top-Brands um die Gunst der Jugend buhlen. Wie schafft man es, auch mit kleinen Budgets Aufmerksamkeit und Vertrauen bei 13 bis 24 Jahre alten Mädchen und jungen Frauen zu erzeugen?

freisteller-keds

STRATEGIE UND IDEE

Mit Lüftsprüngen durch das Social Web

Um den Schuh Keds Champion glaubwürdig in die Lebenswelt der Zielgruppe einzubinden, kooperieren wir mit Meinungsmachern aus sozialen Medien und Blogs. Mit maßgeschneidertem Storytelling aktivieren wir junge Frauen, wählen Kanäle aus, bei denen Kreativität und Inspiration im Fokus stehen.

Unsere Idee: Vorbilder wie Mel (vanellimelli) oder Caro (carodaur) ermutigen ihre Follower, ein kreatives Herzensprojekt umzusetzen und ihren Tatendrang durch Luftsprung-Selfies mit ihren Freunden zu teilen. So werden aus Girls starke Mädchen und es entsteht authentischer User-Generated-Content. Außerdem zeigen Julia Maria (xLaeta) und Leonie und Lena (Consider Cologne) in DIY-Tutorials, wie sie den Keds Champion individualisieren, und so ihre Persönlichkeit hervorzuheben.

KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN UND BRANCHENWISSEN

DAMIT KENNEN WIR UNS AUS

Bei der KEDS Kampagne haben wir die Kommunikationsstrategie entwickelt, Social Media Content entworfen, und Influencer-/Media-Relations gesteuert. Das können wir auch in Food and Beverage und Sports und Entertainment für Kunden wie Fissler oder Groupon.

Michael Hetzinger

+49 30 34 996 443

Weitere Cases