Europas größte Wichtelaktion: Groupons Secret Santa Week.

„Out-of-the-Box“-Idee.

Aufgabe

Alles ausser Adventskalender

Das Lifestyle-Marktplatz-Portal Groupon wünscht sich zu Weihnachten eine „Out-of-the-Box“-Idee. „Quirky“ soll sie sein, natürlich interessant für Medien. Und möglichst viele vorhandene und neue User auf das Portal locken. Zudem sollte das Konzept skalierbar und europaweit umsetzbar sein. Eine Adventskalender-Promotion steht definitiv nicht auf Groupons Wunschzettel.

STRATEGIE UND IDEE

Wir nutzen den Trend zum

heimlichen Geschenk

Mit Europas größter Wichtelaktion setzen wir der stressigen Weihnachtszeit etwas herzlich Unkompliziertes entgegen – die Secret Santa Week. Eine Woche voller Überraschungen für unbekannte Menschen. Dabei kann jeder zum Secret Santa werden: ohne viel nachzudenken einfach ein Geschenk aussuchen und an einem öffentlichen Ort ablegen. Auf einer Treppenstufe, einer Park- oder Fensterbank. Wer’s findet, darf’s behalten und freut sich umso mehr über das unerwartete Präsent. Im Weihnachtsshop auf www.groupon.de findet der Absender nicht nur die richtigen Inspirationen. Hier gibts auch den passenden Geschenkanhänger zum Download inklusive eines Geschenkgutscheins.

Unser Konzept wird durch einen Videoclip in vielen Ländern Europas zum Rollen gebracht. Über Online-Medien, Blogger und Radio generieren wir Traffic auf das Marktplatz-Portal. Ein PR-Stunt mit hunderten Wichtelgeschenken am Bikini Haus Berlin aktiviert die Tagespresse.

secret-santa-freisteller

KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN UND BRANCHENWISSEN

DAMIT KENNEN WIR UNS AUS

Die Idee für die europaweite Weihnachtsaktion ist in der Torstraße entstanden. Für Deutschland übernehmen wir die Projektsteuerung. Media-/Blogger-Relations und Contentproduktion liegen ebenfalls in unserer Hand. Mit Experteninterviews, Umfrageergebnissen und Radiofeatures erweitern wir die Story. Und am Bikini Haus Berlin initiieren wir einen PR-Stunt. Das leisten wir auch in Branchen wie Digital Lifetyle, Food and Beverage oder Sport und Freizeit – für unsere Kunden Telekom, Gerolsteiner, Fissler und NBA Europe.

Michael Hetzinger

+49 30 34 996 443

Weitere Cases