COUP erweitert die Berliner Flotte.

Mit dem eScooter Sharing unabhängig in Berlin unterwegs.

COUP bringt Fahrspaß ins
urbane Leben.

Aufgabe

Halb so wenig Räder, doppelt so viel Fahrspass!

Teilen statt Besitzen: wie wir uns im urbanen Raum fortbewegen wollen ist eine der wichtigen Fragen der Gesellschaft. Kollektiver Konsum spielt dabei eine zentrale Rolle. Die Robert Bosch GmbH beantwortet die Frage nach der Fortbewegung mit “schnell, sicher, ohne Emissionen” und startete im August 2016 den eScooter Sharingdienst COUP. Zum Start der Roller-Saison in 2017 übernehmen wir die Kommunikation der Flottenerweiterung auf 1.000 Fahrzeuge. Und bringen, im von Autos dominierten Segment der Shared Mobility, unsere Kernbotschaft durch.

Coup_Beitragsbild

Strategie

Show, Don´t tell: Meinungsmacher rollen durch Berlin

Wir wollen die Produktvorteile der eScooter gegenüber Autos veranschaulichen, nicht nur darüber sprechen. Um zu zeigen, wie schnell und leise die Roller von COUP durch die Stadt flitzen, setzen wir Influencer aus Berlins Lifestyle- und Start-up-Szene hinter den Lenker. Tanzekind, Finding Berlin, Dandy Diary und andere Berliner Influencer testen die eScooter und berichten davon. Zusätzlich platzieren wir die COUPs während der Press Days vor unserer Haustür und laden zu einer Testfahrt ein. Und natürlich achten wir darauf, dass die regionale Berichterstattung mit der Bereitstellung der eScooter in Berlin zusammenfällt.

Ergebnisse

media loves coup

Mehr als 800 Veröffentlichungen seit Februar 2017 und ein insgesamt sehr positives Markenimage. Das haben wir durch die Auswahl geeigneter Influencer und eine starke Medienarbeit in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erreicht. Dazu zählt, dass wir aufmerksamkeitsstarke Auftritte von COUP, zum Beispiel bei der Formel E oder dem Tech Open Air, durch den Aussand von Presseinformationen und eine gezielte Medienansprache begleitet haben.

KOMMUNIKATIONSLEISTUNGEN UND BRANCHENWISSEN

DAMIT KENNEN WIR UNS AUS

Für COUP übernehmen wir Media- und Influencer-Relations und stehen dem Kunden beratend in der Krisenkommunikation zur Seite. Ähnliche Leistungen erbringen wir auch in den Branchen Food and Beverage, Telekommunikation, Sports und Entertainment sowie Fashion für die Kunden Ramazzotti, Telekom, Groupon oder Keds.

Michael Hetzinger

+49 30 34 996 443

Weitere Cases