German Press Days

Modeneuheiten aus der Torstraße

Am 20. und 21. April verwandelte sich unser Konferenz-Center in einen großen Showroom. Der Grund hierfür: die German Press Days (GPD). Beim zweimal pro Jahr stattfindenden Fashion-Marathon präsentieren Berliner Agenturen Bloggern und Redakteuren aus ganz Deutschland die neuen Kollektionen. Zu entdecken gab es die neue Herbst-/Winter-Mode 2017/18 unserer Kunden Brooks Running, Caterpillar, Hard Rock Cafe und der NBA.

Konferenzcenter

Die neue Saison steht eindeutig im Zeichen der 90er Jahre. Von farbenfrohen Mosaikdrucken bei Brooks Running, über kultige Teamjerseys von NBA-Stars wie Michael Jordan bis hin zu Workerboots unseres Neuzugangs Caterpillar.

CAT

Für die kulinarischen Trends sorgte Du Bonheur, die mit frischen Salaten und französischen Leckereien ein genüssliches Lächeln auf die Gesichter unserer Gäste zauberten. Und der Spirulina-Superfood-Drink von Whapow war genau die richtige Stärkung, bevor es mit Elektrorollern unseres Kunden Coup – unabhängig von Staus und U-Bahngedränge –  weiter zu den anderen Agenturen ging. Wer mochte, konnte den Tag aber auch mit einem Aperitivo Rosato von Ramazotti einfach ausklingen lassen.

Trotz vieler Arbeit ist unser Fazit der GPD sehr positiv: Es macht immer wieder Spaß, Redakteure und Blogger persönlich kennen zu lernen und erleichtert im Nachhinein die Zusammenarbeit. Wir jedenfalls freuen uns schon auf die nächsten im Oktober.

– Romy Kranzusch