Öfter mal was neues

Dafür bräuchte man eine App!

Puh, das sage ich so oft. Dabei bin ich ja schon ein Heavy User, hab’ mein iPhone immer in der Hand und gefühlte 10.000 Apps auf eben diesem. Da ist von „super nützlich“ bis „installiert, aber nie benutzt“ so ziemlich alles vertreten. „Zeit für noch `ne App“, dachte sich auch mein Kollege Micha und hat uns zu einem Kennenlern-Termin mit Alex und Johannes von NATIVE STUDIOS eingeladen. Die haben in einem kleinen Start Up-Team eine – ihr ahnt es – neue App entwickelt.

Diese hat es allerdings wirklich in sich: CREACE ist eine Video-App und bedient die steigende Bedeutung von Videos im Social Web als Tool für „Instant Storytelling“: Jedermann erhält mit dieser App die Möglichkeit, in wenigen, sehr einfachen Schritten und mithilfe eines Templates ein Video aus dem täglichen Leben zu produzieren und es anschließend direkt aus der App heraus in den bevorzugten Social Media Kanälen zu posten. Dabei bekommt der User klare Anleitungen für die Aufnahme seines Videos.

In Kurzform – damit könnten sogar meine Schwiegereltern tolle Videos produzieren. Wenn sie Videos aufnehmen könnten, aber das ist ein anderes Thema. Unser Team fand die App jedenfalls super und wir haben nicht nur fleißig lustige Videos produziert, sondern auch klassische Medien und Blogger mit der App vertraut gemacht. Mit dem aktuellen Update kam zu Templates wie „Geburtstagsgrüße“, „Unboxing“, „Shopping-Empfehlungen“ oder „Skate-Spots“ auch endlich „Mein Haustier“. Da ich aber sowieso schon den ganzen Tag über meinen Hund rede, zeige ich Euch hier lieber ein Video, das anlässlich der diesjährigen German Press Days bei uns im Hause entstanden ist. Da waren Alex und Johannes nämlich vor Ort und haben die Besucher persönlich von ihrer App überzeugt – mit einem eigens für SchroeSchoe kreierten Template. Diese App möchte ich nicht mehr missen und freue mich schon auf das nächste Update.

– Winnie Viol