Hier essen unsere Mitarbeiter

Deli-Food und Kaffeekunst an einem Ort

Im St. Oberholz wurde schon so manche Geschäftsidee zum Erfolg geführt. Die Räumlichkeiten einer früheren Burger King Filiale beherbergen seit 2005 ein szeniges Café mit schön gestalteten Co-Working Spaces in der Rosentahler Straße 72A. Hier treffen kleine Bistrotische und leckeres Deli-Food auf lange Arbeitstafeln und schnelles WLAN. Das St. Oberholz eignet sich damit optimal zum entspannten Arbeiten zwischendurch und am Wochenende, ist aber als Schauplatz großer Kaffeekunst auch gut für angeregte Gespräche mit Freunden – und der Espresso ist schier unschlagbar.

StOberholz2

Das geschäftige Treiben des Cafés stört dich beim Erarbeiten deines neusten Konzepts? Kein Problem – einmal die charmant knarzige Holztreppe hinauf betritt man die separat anmietbaren Co-Working Spaces. In Altbauatmosphäre lässt sich hier ganz in Ruhe brainstormen und konzeptionieren.

StOberholz1

Übrigens: Ein weiterer Ableger befindet sich in Laufdistanz in der Zehdenicker Straße, das St. Oberholz-Mutterschiff liegt am Helmholzplatz.

– Jack Bradford