Die Abenteuer unserer Mitarbeiter

NBA – All Agency Meeting

NBA-1

Teams aus England, Frankreich, Italien, Spanien, Türkei und Südafrika – hört sich an wie ein sportliches Großereignis. Ist es auch (fast).

Es geht um das NBA All Agency Meeting, dass wir Anfang Mai in unseren Räumlichkeiten im Herzen von Berlin ausgetragen haben. Aus sechs verschiedenen Nationen reisten Vertreter der NBA Europe und der jeweiligen ortsansässigen PR-Agenturen an. Drei Tage lang wurde an Konzepten gefeilt, sich abgestimmt, diskutiert und neue kreative Ideen auf den Weg gebracht.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, ein Pool aus sportbegeisterten Menschen, waren angetan von der Dynamik, die Berlin ausstrahlt, und von unseren Konferenzräumen, die viel Raum für Ideen bieten. Euphorisch wurden unsere Gäste bei der Aussicht auf die anstehende Teambuildingmaßnahme: Eine Trainingseinheit in der Mercedes Benz Arena! Für zwei Stunden verspürten wir einen Hauch von Profitum, änderten unsere Perspektive und wurden selbst zu Akteuren auf dem Parkett. Die ersten Würfe waren noch zögerlich, alle Spieler beeindruckt von dem kolossalen Stadion, dessen leere Ränge hoch empor ragten und in einem schwarzen Nichts endeten. Nervös waren wir, als wir das historische Parkett betraten: Hier beendete die deutsche Basketballlegende Dirk Nowitzki seine Karriere in der Nationalmannschaft, hier begeisterten bereits NBA-Champions wie die San Antonio Spurs mit Tony Parker die Mengen. Schnell löste sich jedoch der Knoten – nach Aufwärmspiel und Stretching waren wir spätestens beim Fünf-gegen-fünf alle in unserem Element. Wir feuerten uns an, klatschten ab, verwarfen, trafen, joggten, sprinteten, verteidigten, griffen an, kamen zusammen, „huddelten up“ und verließen die Halle als Team. #ThisIsWhyWePlay.

– Julian Steinforth

NBA-2